Veröffentlicht
07. Juli 2014, 09:33
Polizeidirektion Itzehoe
Polizeidirektion Itzehoe
Abonnenten: 1

140707.4-Kellinghusen: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

(ots) - Am Sonnabend, in der Zeit von 9 bis 9.15 Uhr, hatte eine Pkw-Fahrerin aus Wrist ihren schwarzen Pkw Opel Zafira auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in der Straße An der Stör abgestellt. Nach ihrem Einkauf stellte sie fest, dass zwischenzeitlich ein anderer Verkehrsteilnehmer gegen ihr Auto gefahren war und Schaden an der Heckklappe verursacht hatte. In der Beule zeigte sich ihr der helle Fremdlack eines vermutlich silberfarbenen Fahrzeuges.

Wer Unfallverursacher ist, ist nicht bekannt - er oder sie hinterließen keinerlei Informationen oder Hinweise zur eigenen Identität an der Unfallstelle oder benachrichtigten die Polizei. Die ermittelt nun wegen "Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle" (§ 142 StGB).

Der hinterlassene Sachschaden beziffert sich auf rund 300 Euro.

Hinweise an die Polizeistation Kellinghusen, Telefon 04822/2098-0.

Hermann Schwichtenberg

Kommentieren
Diese Funktion steht nur eingeloggten Usern zur Verfügung! Jetzt einloggen!
Teilen
Veröffentlicht
07. Juli 2014, 09:33
Polizeidirektion Itzehoe
Polizeidirektion Itzehoe
Abonnenten: 1