Sag uns, was los ist:

Zusammenstoß im Begegnungsverkehr

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Dienstagabend sind in Dehme zwei PKWs zusammengestoßen. Dabei verletzten sich beide Fahrzeugführerinnen.

Als eine 18-Jährige aus Bad Oeynhausen gegen 18.30 Uhr mit einem Seat die B 61 aus Richtung Eidinghausen kommend in Fahrtrichtung Dehme befuhr, wollte sie nach links in die Straße "Am Meierbach" abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Mercedes einer Löhnerin (49), die beabsichtigt hatte, den Kreuzungsbereich von der Dehmer Straße kommend geradeaus in Richtung Eidinghausen zu überqueren. Die 49-jährige hatte durch eine Vollbremsung noch versucht, die Kollision zu vermeiden. Während beide Fahrerinnen ins Krankenhaus Bad Oeynhausen gebracht wurden, schleppte man die nicht mehr fahrbereiten Autos ab.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4465625 OTS: Polizei Minden-Lübbecke

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
11. Dezember 2019, 13:53
Autor
whatsapp shareWhatsApp