Sag uns, was los ist:

Sachbeschädigung (Einschlagen einer Glasscheibe).

(ots) - Am 20.07.2010, gegen 01:11 Uhr,

informierte ein 42-jähriger Zeuge aus Bielefeld die Polizeileitstelle

Minden über eine Sachbeschädigung. Tatort war der Eingang des

Kurparks in Höhe der Straßen Am Kurpark/Paul-Baehr-Straße. Es wurde

hier die Scheibe eines Schaukastens zerstört.

Nachdem der Zeuge eine Personenbeschreibung des Täters abgegeben

hatte, hielt er ständigen telefonischen Kontakt zur Polizei und gab

laufend den aktuellen Standort des Täters an. In Höhe des

Nordbahnhofs wurde der Täter durch eine hinzu gezogene

Streifenwagenbesatzung angehalten und zum Sachverhalt befragt. Der

Zeuge identifizierte den Tatverdächtigen vor Ort. Bei dem Täter

handelt es sich um einen 15-jährigen südosteuropäer aus Münster. Nach

erfolgter Personalienfeststellung wurde der Junge in die Obhut seines

Stiefvaters übergeben. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200,-

Euro. Dank des aufmerksamen Zeugen konnte diese Straftat unmittelbar

aufgeklärt werden.

Ort
Veröffentlicht
20. Juli 2010, 09:06
Autor
Rautenberg Media Redaktion