Sag uns, was los ist:

Rollerfahrer fährt in Zaun und flüchtet

(ots) - Am Samstag (24.05.) fuhr ein Rollerfahrer in eine Zaunanlage eines Grundstücks an der Ecke Borweg und Am Königsholz. Anschließend flüchtete er.

Gegen 16 Uhr fuhr ein mit zwei Jugendlichen besetzter Roller auf dem abschüssigen Borweg stadteinwärts. In Höhe des Eckgrundstückes verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Zweirad und prallte in die Zaunanlage. Dabei wurden zwei Zaunelemente im Wert von rund 300 Euro beschädigt.

Ohne um sich um den Schaden zu kümmern setzen sich die Beiden wieder auf den Roller und fuhren in Richtung Innenstadt.

Ort
Veröffentlicht
27. Mai 2014, 11:01
Autor