Sag uns, was los ist:

Polizei sucht nach Unfallflucht silbernen Polo

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Am späten Mittwochnachmittag befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Renault Clio die Turmstraße in Fahrtrichtung Detmolder Straße. In Höhe seiner Wohnanschrift wollte er nach links auf das Grundstück fahren. Hierbei kracht ihm ein silberner VW Polo ins Fahrzeugheck. Der Fahrer sowie die Beifahrerin stiegen aus dem Auto aus und unterhielten sich zunächst mit dem Geschädigten. Nach kurzer Diskussion stiegen sie in ihr Auto und flüchteten rückwärtsfahrend in Richtung Glatzer Straße. Von hier aus ging die Flucht über die Detmolder Straße weiter. Hier verliert sich die Spur.

Nun bittet die Polizei die Bevölkerung nach Hinweisen zum flüchtigen Fahrzeug sowie dessen Nutzer. Der silberne VW Polo hat durch den Unfall einen erheblichen Frontschaden davon getragen. Der deutschsprachige Fahrer, mit südländischem Aussehen, war rund 170 bis 175 Zentimeter groß und hatte einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer kurzen schwarzen Hose und einem Tanktop.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

Ort
Veröffentlicht
03. August 2018, 12:33
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!