Sag uns, was los ist:

Kradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

(ots) - Ein Notarzt musste sich um einen 60-jährigen Motorradfahrer aus Bad Oeynhausen kümmern, welcher sich bei einem Auffahrunfall auf der Weserstraße am Mittwochvormittag verletzt hatte.

Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 11.10 Uhr in Richtung Vlothoer Straße unterwegs. Der vor ihm befindliche 52-jährige Fahrer eines Fiat musste nach eigenen Aussagen in Höhe des Aldi-Marktes verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte der Zweiradfahrer vermutlich nicht rechtzeitig und fuhr auf. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte kümmerte sich der Autofahrer um den Verletzten.

Anschließend kam der 60-Jährige ins Krankenhaus. Sein Krad wurde später abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 4.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
24. Oktober 2013, 13:21