Sag uns, was los ist:

Einbrecher nachts in Bad Oeynhausen aktiv

(ots) - In den letzten beiden Nächten ist es in Bad Oeynhausen zu zwei Einbrüchen gekommen. In der Nacht zu Mittwoch, um 3.45 Uhr, gab es einen Einbruchalarm in einer Drogerie in der Klosterstraße. Unbekannte Täter schlugen die Eingangstür auf und entwendeten Herren- und Damenparfüms verschiedenster Marken. Zeugen, die durch die Einbruchsgeräusche aufmerksam wurden, konnten die Einbrecher wie folgt beschreiben: Zwei männliche Personen, ca. 16 - 20 Jahre alt, ungefähr 1 Meter 80 groß, von schlanker Statur mit dunkler Kleidung, dunkler Kopfbedeckung und roter Sporttasche. Die beiden Männer flüchteten auf zwei Fahrrädern, wovon eines vermutlich grün ist, über die Herforder Straße in Richtung Brunnenstraße. Am 17. August war es bereits zu einem Einbruch in der Drogerie gekommen. Auch hier wurde Parfüm entwendet. Ein zweiter Einbruch wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch begangen. Unbekannte Täter hebelten ein Fenster in einer Kindertagesstätte im Berkenweg auf. Sämtliche Räume wurden betreten und Schränke geöffnet und durchsucht. Entwendet wurden ein Computer, ein Bildschirm und eine Digitalkamera. Die Polizei sieht aber derzeit keinen Zusammenhang zwischen den beiden Taten. Mögliche Zeugen werden gebeten sich unter der Tel. Nr. 05731 2300 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
29. August 2012, 13:20
Autor
Rautenberg Media Redaktion