Sag uns, was los ist:

Drei junge Menschen bei Unfall verletzt, Foto

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Zu einem Verkehrsunfall auf dem Borweg in Bad Oeynhausen wurden Feuerwehr und Polizei am Montagabend gerufen. Ein mit drei jungen Leuten besetzter Pkw war von der Straße abgekommen und mit dem Heck gegen einen Baum geprallt. Alle drei Insassen in Alter von 17 und 18 Jahren wurden dabei verletzt. Eine 18-Jährige aus Bad Oeynhausen, sie saß auf der Rückbank, war zunächst eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der ebenfalls aus Bad Oeynhausen stammende 18-jährige Fahrer um kurz vor 21 Uhr in dem Waldgebiet in nördliche Richtung unterwegs. Auf einer Gefällstrecke, gute 50 Meter vor dem Ortseingangsschild, lenkt er den Wagen zunächst nach links und kam dann nach rechts von der Straße ab. Dabei überschlug sich der Subaru und prallte mit dem Heck gegen den Baum. Bei einer späteren Befragung gab der Fahrer sinngemäß an, er sei einem auf der Fahrbahn liegenden Gegenstand ausgewichen und habe dabei die Kontrolle über das Auto verloren. Auch der aus Löhne kommende 17-jährige Beifahrer musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden.

Neben einem Notarzt waren noch drei Rettungswagen im Einsatz. Für die Unfallaufnahme und die Bergung des Pkw sperrte die Polizei die Straße für über eine Stunde ab. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 4.000 Euro.

Ein Foto ist der Meldung im Anhang beigefügt.

Ort
Veröffentlicht
21. August 2012, 12:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp