Sag uns, was los ist:

Auto überschlägt sich - Fahrer (19) wollte Mader ausweichen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Bei dem Versuch einem über die Straße laufenden Mader auszuweichen, hat sich am Mittwochabend ein 19-Jähriger mit seinem Auto auf der Öringsener Straße in Volmerdingsen überschlagen. Der junge Mann kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Ermittlungen der Polizei zufolge war der 19-Jährige gegen 21.50 Uhr in östlicher Richtung unterwegs. Kurz vor einer Rechtskurve habe der Fahrer nach eigenen Angaben dem Tier ausweichen wollen. Dabei sei sein Pkw auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geraten. Der Wagen prallte gegen ein Verkehrsschild, überschlug sich und blieb auf der Seite auf einem Grundstück liegen.

Der 19-Jährige gab gegenüber den Polizeibeamten an, er habe sich aufgrund einer Alarmierung auf dem Weg zur freiwilligen Feuerwehr nach Wöhren befunden.

Ort
Veröffentlicht
18. Juni 2015, 12:46
Autor
whatsapp shareWhatsApp