Sag uns, was los ist:

Treffen der Arbeitsgemeinschaft Orchideen

am 25. März in Bad Münstereifel mit Bildervortrag

Unser nächstes Treffen ist am 25. März, Beginn 13:30 Uhr. Wie immer in Bad Münstereifel, im Rats- und Bürgersaal des "weißen" Rathauses, Marktstraße 15 (neben dem sog. roten Rathaus).

Zunächst hören wir einen Betrag von Ursula Franke: "Ackerterrassen, Weinbergsmauern & Co.", Titel der Präsentation: „Die Sprache der Landschaft - unser kulturelle Erbe bewahren". Ein Projekt der Biologischen Station Euskirchen. Danach gibt es Kaffee und Kuchen mit hoffentlich wieder reichlich Kuchen-Spenden, damit wir uns das Leben versüßen können. Und wie in jedem Rundschreiben: Bitte bringen Sie eine eigene Tasse und Teller mit.

Vor der Kaffeepause werden wir Gelegenheit haben, anhand von Dias oder Bildern Orchideen zu bestimmen oder einfach zu betrachten. Bringen Sie bitte zahlreiche Exemplare Ihrer Fotos mit. Danach kommt Marco Klüber aus Würzburg mit seinem Vortrag über Skandinavien: Norwegen und Schweden, mit Schwerpunkt Orchideen. Wir können uns wieder einmal auf optische Leckerbissen freuen. Wir kennen Klüber von seinem Vortrag der Orchideen in der Rhön. Ein besonderer Höhepunkt der Veranstaltung.

Wir freuen uns also wieder einmal auf einen spannenden Nachmittag.

Infos unter blange@tetraguard.de oder 02251/817980.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
24. März 2017, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion