Sag uns, was los ist:

Gartenhaus völlig abgebrannt Wegen Stromausfall Brand entdeckt

(ots) - Am späten Montagabend stellte eine 32- Jährige aus Kirspenich fest, dass ihre Wohnung ohne Strom war. Sie wollte daraufhin ihren Nachbarn befragen, ob auch seine Wohnung auf dem Flettenbergweg ohne Strom sei. Als sie aus dem Haus trat, bemerkte sie ihr brennendes Gartenhaus. Die hinzu gerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es wurde festgestellt, dass ein Stromkabel aus der Wohnung der Geschädigten ins Gartenhaus führte. Hier war eine Heizdecke angeschlossen. Der Brandort wurde beschlagnahmet und die Kreispolizeibehörde Euskirchen ermittelt hinsichtlich der Brandursache.

Ort
Veröffentlicht
14. Februar 2012, 09:56