Sag uns, was los ist:

Einbruch in Juweliergeschäft

(ots) - In der Nacht zum Donnerstag

(02.55 Uhr) schlugen Diebe mit einer Axt die Eingangstüre eines

Juweliergeschäftes auf der Werther Straße ein. Sie drangen in den

Verkaufsraum vor und zerschlugen dort eine Vitrine. Den diversen

Schmuck aus der Vitrine verstauten sie in einer Tasche. Durch das

Einschlagen der Eingangstüre wurde ein Alarm ausgelöst, der mehrere

Anwohner aufschreckte. Diese öffneten die Fenster und sprachen die

flüchtenden Diebe an. Diese ließen daraufhin die Tasche mit der Beute

und der Axt fallen und entfernten sich in Richtung Werther Tor. Bei

den Tätern soll es sich um zwei junge Männer handeln, ca. 165 cm

groß, einer hatte eine schmale Figur, der andere war etwas

korpulenter. Sie trugen dunkle Kleidung, dunkle Mützen und führten

eine Sporttasche mit. Eine Person trug eine Stirnlampe mit rotem

Licht.

Ort
Veröffentlicht
25. Februar 2010, 09:09