Sag uns, was los ist:

Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Rollstuhl leicht verletzt

(ots) - (uk) Bei der Kollision mit einem Rollstuhl

am Montagmorgen in Bad Lippspringe ist eine Radfahrerin leicht

verletzt worden.

Eine 41-jährige Radfahrerin hatte gegen 09.03 Uhr die Straße An der

Aue in Richtung Detmolder Straße befahren. Die Frau wollte

anschließend an der dortigen Fußgängerampel die Straße überqueren.

Beim Passieren des parallel zur Detmolder Straße verlaufenden

Radweges kollidierte sie mit einem von links kommenden elektrischen

Rollstuhl, dessen 88-jähriger Fahrer in Richtung Schlangen unterwegs

war.

Bei der Kollision stürzte die Radfahrerin, die keinen Helm getragen

hatte, zu Boden und zog sich dabei leichte Verletzungen an Armen und

Beinen zu.

Ort
Veröffentlicht
13. Juli 2010, 08:35