Sag uns, was los ist:

Radfahrer begeht Unfallflucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Bad Lippspringe, Bahnhofstraße. Sa., 06.01.18, 21:55 Uhr. Zur Unfallzeit befand sich eine 69 Jahre alte Bad Lippspringerin in ihrem Haus in der Bahnhofstraße, als sie von außen Geräusche hörte. Sie schaute aus dem Fenster in Richtung Bahnhofstraße und bemerkte einen Radfahrer, der aus Richtung Alter Bahndamm kam. Der Radfahrer prallte mit seinem Fahrrad gegen den vor dem Haus geparkten Pkw BMW ihres Sohnes. Beim Aufprall stürzte der Radfahrer zu Boden, stand wieder auf, setzte sich erneut auf sein Fahrrad und fuhr weiter in Richtung Bielefelder Straße. Nach wenigen Metern stürzte der Radfahrer erneut zu Boden, stand wieder auf und setzte seine Fahrt wieder in starken Schlangenlinien in Richtung Bielefelder Straße fort. Die Zeugin informierte sofort ihren Sohn. Der lief nach draußen, konnte den Radfahrer aber nur noch in starken Schlangenlinien in Richtung Bielefelder Straße wegfahren sehen. Der BMW war im Heckbereich leicht beschädigt. Der augenscheinlich betrunkene Radfahrer wird beschrieben als männlich, schlank und bekleidet mit schwarz-weißer Jacke. Der Sachschaden beträgt ca. 800,-- EUR

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Paderborn, Telefon 05251/3060.

Ort
Veröffentlicht
07. Januar 2018, 07:31
Autor
whatsapp shareWhatsApp