Sag uns, was los ist:

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluß

(ots) - Walkenried, Ortsmitte

Am 25.01.2010, gegen 22:50 Uhr, wurde in Walkenried ein

22-jähriger Mann aus Hohenstein mit seinem PKW angehalten und

kontrolliert. Im Verlaufe der Kontrolle wurden drogentypische

Auffälligkeiten festgestellt. Daher wurde ihm eine Blutprobe

entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Er muß nun mit einem hohen

Bußgeld und einem Monat Fahrverbot rechnen.klu

Ort
Veröffentlicht
26. Januar 2010, 04:23
Autor