Sag uns, was los ist:

Fahren ohne Führerschein und unter dem Einfluß berauschender Mittel

(ots) /- Bad Lauterberg/ Barbis, Oderfelder Straße 23.08.2018, gegen 15:00 Uhr

Barbis (klu) - Am frühen Donnerstagnachmittag wurde in Barbis in der Oderfelder Straße ein PKW VW Polo besetzt mit mehreren Personen angehalten und kontrolliert. Im Verlaufe der Kontrolle wurden bei dem 28-jährigen Fahrzeugführer aus Dortmund drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenurinvortest bestätigte den Verdacht. Daher wurde er zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem war der junge Mann nicht im Besitz eines Führerscheines.

Eine weitergehende Überprüfung des VW Polo ergab dann noch, dass die Kennzeichen in der Stadt Siegen entwendet und mißbräuchlich am Polo befestigt wurden. Der VW Polo selber war nicht mehr zugelassen und nicht versichert. Gegen den Dortmunder wurden daher gleich mehrere Verfahren eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
23. August 2018, 15:19