Sag uns, was los ist:

Randalierer leistet Widerstand

(ots) /- Am 04.05.2018, um 23:05 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Bad Kreuznach ein Randalierer in Bockenau, in der Mainzer Straße gemeldet. Ein 29jähriger Mann würde dort in der Wohnung seiner Freundin randalieren und habe bereits die Wohnungseingangstür beschädigt. Vor Ort konnte der 29jährige Mann durch die eingesetzten Polizeibeamten angetroffen werden. Der Mann stand augenscheinlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Im Verlauf der Maßnahmen wurde der Mann gegen die Beamten immer aggressiver und fing an diese zu beleidigen. Schließlich drohte er die Beamten aus der Wohnung zu werfen. Als die Beamten den Mann fesselten und die Ingewahrsamnahme eröffneten, fing dieser plötzlich an nach ihnen zu treten. Der Mann wurde schließlich durch die Beamten überwältigt und in den Streifenwagen verbracht, hierbei trat der 29jährige noch eine Delle in diesen. Im Anschluss wurde er in den Gewahrsam der Polizeiinspektion Bad Kreuznach eingeliefert, wo er schließlich die Nacht verbringen durfte.

Der Mann muss nun mit einem Strafverfahren, unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, rechnen.

Durch den Vorfall wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt(Schürfwunden).

Ort
Veröffentlicht
05. Mai 2018, 05:22
Autor
Rautenberg Media Redaktion