Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bad König: Drei Einbrüche in einer Nacht/ Polizei bittet um Hinweise

(ots) - In der Nacht zum Dienstag (15.2.) waren unbekannte Ganoven unterwegs und sind in einen Kiosk, eine Werkstatt und in eine Lagerhalle eingebrochen. Die Täter nahmen sich den Kiosk im städtischen Schwimmbad vor und waren dort eingestiegen. Ob etwas gestohlen wurde steht nicht fest. Auf dem benachbarten Bauhofgelände in der Schwimmbadstraße hatten die Gauner eine Fensterscheibe der Malerwerkstatt eingeschlagen und waren so in das Anwesen gelangt. An einem in der Halle abgestellten Kleinlastwagen schlugen die Eindringlinge ebenfalls eine Scheibe ein. Auch hier ist unklar, ob etwas gestohlen wurde. Um in die Lagerhalle einer Firma "Am Weilbach" zu gelangen, hatten die Unbekannten eine Fensterscheibe aus dem Rahmen gebaut. In der Halle brachen sie zwei Türen zu den Büroräumen auf und suchten in den Schränken und Schubladen offenbar nach Bargeld. Sie stahlen eine Kassette, in der sich eine geringe Menge Geld befand. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 1200 Euro geschätzt. Wer zu den Einbrüchen verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, kann sich bei der Polizei in Erbach unter Rufnummer 06062/ 9530 melden.

Ort
Veröffentlicht
15. Februar 2011, 13:04
Autor