Sag uns, was los ist:

Bekanntmachung Bauleitplanung der Stadt Bad Honnef: Bebauungsplan Nr. 1-148 "Erweiterung Fußgängerzone Franz-Xaver-Trips-Platz/ Am Saynschen Hof" - Aufstellungsbeschluss - Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Bad Honnef hat am 24.09.2019 gemäß § 2 Abs. 1 des Baugesetzbuch (BauGB) folgenden Beschluss gefasst: "Für das Plangebiet Nr. 1-148 "Erweiterung Fußgängerzone Franz-Xaver-Trips-Platz/ Am Saynschen Hof" wird ein Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB aufgestellt. Der vorläufige Geltungsbereich umfasst die Flurstücke Gemarkung Honnef, Flur 19, Nrn. 3770, 3774, 3775, 3806, 3809, 3810, 4084 und 4085 zwischen der Hauptstraße (auf Höhe des Franz-Xaver-Trips-Platzes) und der Straße "Am Saynschen Hof". Das Plangebiet ist im beigefügten Übersichtsplan dargestellt. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Gemäß § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB kann sich die Öffentlichkeit beim Fachdienst 3-61 -Stadtplanung-, 2. OG, Zimmer 240, Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef, zu den Öffnungszeiten des Rathauses bis zum 13.11.2018 über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten und zur Planung äußern. Für erste telefonische Auskünfte wenden Sie sich an den Fachdienst Stadtplanung unter 02224/184-152. Bekanntmachungsanordnung Der oben genannte Beschluss wird hiermit öffentlich bekannt gemacht. Bad Honnef den 21.11.2019 Otto Neuhoff Bürgermeister Die vorstehende Bekanntmachung ist zusätzlich auf der Internetseite der Stadt Bad Honnef unter , Rubrik "Bekanntmachungen" veröffentlicht. Die Unterlagen zur öffentlichen Auslegung sind auch auf der Internetseite der Stadt Bad Honnef unter , Rubrik "Planen, Bauen & Umwelt" / "Beteiligungsverfahren zur Stadtplanung" veröffentlicht.
mehr