Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

WSVH freut sich über Landesmeisterschaft

Ruder AG des Gymnasiums Nonnenwerth sichert sich den Titel

Max von Münster, Christian Reinprecht, Yonah Layer, Simon Brüdern und Steuermann Linus Böhmann heißen die frischgebackenen Ruder-Landesmeister der Schulen aus Rheinland-Pfalz.

Nach einem erfolgreichen Vorlauf setzen sich die jungen Ruderer bei einem spannenden Finalrennen im Schiersteiner Hafen erfolgreich gegen drei Mitbewerber durch.

„Nur vier Jahre nach der Gründung schon Landesmeister der Schulen. Dies ist ein riesen Erfolg für die jungen Ruderer aus dem Gymnasium Nonnenwerth, die beim Wassersportverein Honnef im Rahmen einer AG regelmäßig trainieren", freut sich WSVH Jugendwart Elmar Witten.

Nun geht es für die Schüler im September zum Bundesfinale nach Berlin. Per Sonderzug, mit ganz großem Bahnhof, vier Tagen Schulfrei und spannenden Rennen gegen die anderen Landesmeister. Vorher wird aber noch fleißig beim WSVH trainiert

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
27. Juni 2015, 00:00
Autor