Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kreismeister erhalten als Anerkennung ein Geschenk

SFA Vorstand ehrt die Sieger.

Obwohl das Wettkampfjahr 2016 bereits zu Ende geht stand die besondere Ehrung der Kreismeister 2015 vereinsintern noch aus.

So hat der Vorstand der Abteilung Gymnastik / Leichtathletik die Gelegenheit wahr genommen und den Kreismeistern des Jahres 2015 einen Geschenkgutschein für ein Paar Spikes zu überreichen.

Seitens des SFA - Vorstandes wurden noch einmal die guten Ergebnisse der vergangenen Saison gewürdigt. Uwe Flashoff, der Trainer, hat über das gesamte Jahr die Kinder und Jugendlichen auf dem Sportplatz und während der Wintermonate in der Halle trainiert und nicht locker gelassen, so dass es zu einer kontinuierlichen Leistungssteigerung gekommen ist. Mit den Ergebnissen waren denn auch alle sehr zufrieden. Das gesamte Wettkampfteam ist auch weiter hochmotiviert.

Das Leichtathletik Team der SAF trainiert zwölf Monate im Jahr, meist auf dem Sportplatz Rottbitze. In den Wintermonaten wird das Training in der Sporthalle der Theodor-Weinz-Schule in der Burgwiesenstraße fortgesetzt. Die Alterspanne der Leichtathletik Teams reicht vom sechsten bis zum achtzehnten Lebensjahr. Wer Lust auf Leichtathletik hat, kann sich jederzeit melden.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der SFA:

http://www.sf-aegidienberg.de/abteilungen/gymnastik-leichtathletik.

Trainer Uwe Flashoff mit den Kreismeisterinnen 2015 (von links: Franka Krechting, Nele Fleißig, Lina Pusdrowsky

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
01. Oktober 2016, 00:00
Autor

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!