Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kath. Familienzentrums Königswinter am Oelberg

whatsapp shareWhatsApp

"Auf der Spur von Propst Bertram - eine Kirchraumentdeckung mit allen Sinnen" am 9. Mai von 20.00 - 22.00 Uhr in St. Pankratius in Oberpleis

Der Ittenbacher Musiktherapeut und Event-Pädagoge Peter Wendland, in der Region bekannt durch seine erlebnisorientierten Führungen durch die Burgen des Siebengebirges, hat ein neues Projekt ausgearbeitet. Auf Anfrage von Gemeindereferentin Judith Effing wird er die Oberpleiser Propsteikirche St. Pankratius auf spannende und mystische Art und Weise dem interessierten Publikum nahebringen. Die ehemalige Mönchskirche ist ein kulturelles Kleinod in der Region und beherbergt bis heute bedeutsame kunsthistorische Schätze. Peter Wendland möchte die 900 Jahre alte Geschichte lebendig werden lassen, indem er Kinder und Erwachsene mitnimmt auf eine ganz sinnenhafte Entdeckungstour, die schließlich auch zur überraschenden Begegnung mit dem Mönch Bertram führt. Sie klingt stilvoll bei Wein, Wasser, Fladenbrot und mittelalterlicher Musik im Kreuzgang neben der Kirche aus.

Die Veranstaltung wird initiiert vom Katholischen Familienzentrum Königswinter am Oelberg und versteht sich als besonderes Angebot für Familien anläßlich des Patronatsfestes der Pfarrkirche. Sie findet statt am Samstag, den 9. Mai von 20 - 22 Uhr. Die Anmeldung und Entrichtung der Teilnehmergebühr von 5 Euro für Kinder und 10 Euro für Erwachsene erfolgt bis zum 4. Mai über den Kooperationspartner Haus Heisterbach: Tel: 02223 /9236-0.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
02. Mai 2015, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!