Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Heidi und ihre Modeltruppe - der Hit in Veußel

Prinzessin Manuela I. sparte nicht mit Süßigkeiten - Kinder hatten volle Tüten

(ik) Vinxel. Der Zoch in Veußel lässt nahezu keine Straße des Ortes aus. Kreuz und Quer marschierten die Karnevalisten durch den Ort und alle hatten sich mit reichlich Wurfmaterial ausgestattet. Es sind nicht die Wagen, es sind hier die Fußgruppen, die dem Zug seinen besonderen Flair verschafften. So hatte sich Heidi Klum mit ihren Top-Models auf den Weg durch Vinxel gemacht. "Germans next Topmodel" - ob Miss Teapot, Miss Gemüsetopf oder Miss Milchtopf, die echten und angeblichen Mädels hatten einen Riesenspaß und auch die Jecken am Zugrand amüsierten sich köstlich über die Truppe. Mit dabei waren natürlich die Dilledöppche, die in ihrem rosa-weißen Plüschpelz durch die Straßen marschierten. Gefährliche Tiere wurden auch in Vinxel gesichtet. Der Kindergarten Löwenzahn hatte sich mit Löwen, Krokodilen und anderem gefährlichen Getier unter die Zugteilnehmer gemischt. Hungrig schienen die Tiere jedoch nicht, die Kamelle, die nicht nur geworfen sondern auch das ein oder andere Mal selber gegessen wurden hatte sie lammfromm gemacht. Die Blauen Jungs aus Bockeroth hatten sich ebenfalls in Vinxel mit auf den Weg gemacht. Im Prunkwagen am Ende des Zuges thronte Prinzessin Manuela I. über ihrem Narrenvolk. Gemeinsam mit KG-Präsidentin Bianca Lehnen hatte sie ihren Wagen voll mit leckeren Süßigkeiten geladen und sparte nicht damit, sie unter ihr Narrenvolk zu verteilen.

Prinzessin Manuele I. und KG Präsidentin Bianca Lehnen thronten über dem Narrenvolk

Heide und Miss Gemüsetopf hatten ihren Spaß beim Zoch in Veuxel

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
13. Februar 2016, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion