Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Alles rund um den Grill

20. Deutsche Grill- und Barbecue Meisterschaft in Hennef

(vau) Viele Aktionen rund um das Brutzeln auf dem Rost verspricht die Grill- und Barbecue Meisterschaft in Hennef. Gemeinsam mit der German Barbecue Association (GBA) veranstaltet die Stadt Hennef das außergewöhnliche Event. Am Wochenende 25. bis 26. Juli werden die besten deutschen Grilleure auf dem Gelände des Hennefer Schul- und Sportzentrums an der Fritz-Jacobi-Straße gekürt.

Der Samstag startet bereits um 10 Uhr. Mit einem Showprogramm und viel Musik geht es ab 12 Uhr weiter. Einlass am Sonntag ist ab 9 Uhr. Offiziell eröffnet wird die Veranstaltung von Bürgermeister und Schirmherr Klaus Pipke, GBA-Präsident Andreas Huberti und Geschäftsführer Ebbo Christ am Sonntag um 10.30 Uhr.

In der Amateur-Klasse müssen vier Pflichtgänge in einem klar definierten Zeitfenster zubereitet werden. Bei den Profis fließen sechs vorgegebene Gänge in die Wertung ein. Eine Fachjury muss nun Folgendes bewerten: Bratwurst - Vegetarisches BBQ - Schweinelachs - Beef Ribs und all dies samt Beilagen. Das kulinarische Finale bildet ein Dessert, der natürlich auch vom Grill kommt.

Am Sonntag findet ab 18 Uhr die Siegerehrung des Grill- und BBQ-Wettkampfes mit den Gewinnern aus den beiden Klassen (Profis und Amateure) statt. Der Eintritt beträgt für ein Zwei-Tagesticket für Personen ab 16 Jahren acht Euro, respektive fünf Euro pro Tag.

Parkplätze stehen auf dem Areal des Möbelhauses Müllerland, Josef-Dietzgen- Straße 2, zur Verfügung. Von dort fahren regelmäßig Shuttlebusse zum Austragungsort der 20. Deutschen Grill- und Barbecue Meisterschaft. Weitere Parkplätze finden Besucher ebenfalls in der Innenstadt, wie beispielsweise auf dem Parkplatz an der Bahnhofstraße. Mehr Infos gibt es unter http://www.gbaev.de.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
25. Juli 2015, 00:00
Autor