Sag uns, was los ist:

(ots) /- Diebstahl eines Kühlwassercontainers von Baustelle: Bislang unbekannte Täter entwendeten einen in der Zeit vom Donnerstag, den 31.05.2018, 11.00 Uhr, bis zum Zeitpunkt der Feststellung am Dienstag, den 12.06.2018, 08.00 Uhr, auf einer Baustelle gelagerten Kühlwassercontainer. Der IBC-Container war mit 1000 Litern Kühlwasser gefüllt gewesen und stand auf einem von der Baufirma genutzten Gelände an der Ilsenburger Straße. Diebstahl aus Kellerraum: Am Montag, den 25.06.2018, betrat ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr einen frei zugänglichen Kellerraum in einem Mehrfamilienhaus in der Herzog-Wilhelm-Straße. Hieraus entwendete er dann ein dort gelagertes Haustelefon und einen Akkuschrauber. Diebstahl aus Lagerraum eines Ladengeschäftes: Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Montag, den 25.06.2018, zwischen 09.45 Uhr und 14.00 Uhr, Zutritt zu einem nicht verschlossenen Lager- und Büroraum eines Geschäftes in der Fußgängerzone/Herzog-Wilhelm-Straße. Aus den hier vorgefundenen Taschen zweier Mitarbeiterinnen entwendete er zwei Geldbörsen und verschwand damit. Anzeige wegen Gefährdung im Straßenverkehr am Montag, den 25.06.2018, 18.00 Uhr: Die Fahrerin eines Golf befuhr zur o. g. Zeit den Maschweg in Bad Harzburg-Westerode als ihr ein blauer Trecker im Kurvenbereich entgegenkam und in Richtung Fasanenstraße fuhr. Der Fahrer des Treckers fuhr mit seinem Fahrzeug mit nicht angepasster Geschwindigkeit und geriet dadurch im Kurvenbereich in Schieflage, sodass er lediglich noch auf den linken beiden Reifen fuhr und nach Angaben der Anzeigeerstatterin umzukippen drohte. Zeugenhinweise erbittet das Polizeikommissariat Bad Harzburg unter 05322/91111-0
mehr