Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Polizeikommissariat Bad Harzburg:

(ots) - Verkehrsunfallgeschehen:

Verkehrsunfall mit Flucht: Am Dienstag, den 07.05.2013, kam es auf der Deilichstraße auf dem Parkplatz der dortigen Kindertagesstätte zu einem Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Der Halter eines silbernen Mercedes hatte sein Fahrzeug gegen 13.00 Uhr zum Parken abgestellt. Nach Rückkehr gegen 13.25 Uhr, stellte er fest, dass das Fahrzeug in der Zwischenzeit durch ein weiteres Fahrzeug vermutlich beim Ausparken im Bereich der hinteren linken Stoßstange und am Kotflügel beschädigt worden ist. Der Verursacher entfernte sich jedoch anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 1500,- Euro zu kümmern. Wer Hinweise zum Vorfall geben kann melde sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg.

Im Vorbeifahren streifte die Fahrerin eines Polo auf der Fritz-König-Straße am 07.05.2013, gegen 10.40 Uhr, mit ihrem Fahrzeug einen am Fahrbahnrand geparkten Opel Astra. Die Fahrerin setzte ihre Fahrt jedoch zunächst ohne anzuhalten fort. Der Vorfall wurde durch einen Zeugen beobachtet, der anschließend die Polizei darüber informierte. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass an beiden Fahrzeugen die jeweiligen Außenspiegel beschädigt wurden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 500,- Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
07. Mai 2013, 14:12