Sag uns, was los ist:

Kanalerneuerung in der Frankenstraße in Bad Godesberg

ib - Ab Anfang Dezember erneuert das Tiefbauamt der Bundesstadt Bonn den Kanal in der Frankenstraße. Die Abwasserrohre befinden sich in einem sehr schlechten Zustand. Die Arbeiten werden bis etwa Mitte April 2016 dauern.

Der neue Kanal wird teilweise in offener, aber auch in geschlossener Bauweise erneuert. Damit die Beeinträchtigungen so gering wie möglich bleiben, werden die Kanalbauarbeiten im Bereich der offenen Sanierung als kurze Wanderbaustelle erledigt. Im Abschnitt der geschlossenen Bauweise erfolgt der Einzug eines Liners zwischen den vorhandenen Kanalschächten.

Die Erreichbarkeit der Frankenstraße ist während der Baumaßnahme für Anlieger gewährleistet. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Parkplätze vor dem Wohnkomplex Haus Nr. 1 bis 7 für die Durchführbarkeit der Bauarbeiten gesperrt werden müssen.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf 205 000 Euro. Das Tiefbauamt ist bemüht, alle Arbeiten möglichst reibungslos und in der vorgesehenen Zeit zu erledigen- und bittet für unvermeidbare Beeinträchtigungen um Verständnis.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
21. November 2015, 00:00
Autor