Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Randalierer im Freibad;Reifen platt;Junge Python ist Natter - Berichtigung;Zeitungen beschmiert - Polizei ermittelt;Keine Beute in Werkstatt;

(ots) - Randalierer im Freibad

Neustadt: Ungebetener Besuch im Freibad in Neustadt. Zwischen Donnerstag, 2.Juni, 20 Uhr und Freitag, 2.Juni, 8.30 Uhr, drangen Unbekannte in das Freibad in Neustadt ein. Dort öffneten die Rowdys gewaltsam ein Kassenhäuschen und warfen anschließend ein Telefon aus dem Häuschen in das Schwimmbecken. Die Polizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung. Hinweise bitte an die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428 - 93050.

Reifen platt

Bad Endbach- Hartenrod: Den hinteren Reifen von einem schwarzen Citroen zerstachen Unbekannte am Donnerstag, 2.Juni, zwischen 10 Uhr und 16.15 Uhr, in der Schlierbacher Straße. Der Wagen stand in dieser Zeit auf dem Parkplatz des Schützenhauses. Der Sachschaden beträgt 50 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten in Gladenbach, Tel. 06461- 92950.

Junge Python ist Natter - Berichtigung:

Stadtallendorf: Der Fehlerteufel hat sich eingeschlichen. Es handelt sich um eine Glattnatter, nicht wie geschrieben Glasnatter.

Zeitungen beschmiert - Polizei ermittelt

Lahntal- Sterzhausen: Zur Auslieferung abgelegte Zeitungen beschmierten Unbekannte am Freitagmorgen, 3.Juni, auf einem Parkplatz im Rathausweg, Ecke Marburger Straße. Zu der Schmierattacke mit Senf kam es zwischen 3.28 Uhr und 3.58 Uhr. Der Sachschaden beträgt etwa 80 Euro. Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Polizei in Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Keine Beute in Werkstatt

Marburg: Keine Beute machten Unbekannte zwischen Donnerstag, 2.Juni, 12 Uhr und Freitag, 3.Juni, 8 Uhr, in einer Kfz-Werkstatt in der Afföllerstraße. Die Diebe suchten vergeblich nach geeigneter Ware und zogen dann ab. Hinweise bitte an die Polizei in Marburg, Tel. 06421 - 4060.

Jürgen Schlick

Ort
Veröffentlicht
03. Juni 2011, 12:42
Autor