Sag uns, was los ist:

Alhausen feierte Sportfest Am Samstag, dem 7. September, starteten 35 Erwachsene und Kinder zum Auftrakt des diesjährigen Sportfest des SV Rot-Weiß Alhausen mit einer gemeinsamen Radtour unter dem Motto "Dorf in Bewegung" in Richtung Brakel. Leider wurde einer der wenigen Regentage des Sommers erwischt. An der Nethe in Brakel angekommen konnten sich die Teilnehmer bei einem gemeinsamen Picknick mit Brötchen, Obst und anderen Leckereien für die Rückfahrt ins Weberdorf stärken. Der RWA bedankt sich bei allen Teilnehmern und wird auch im nächsten Jahr wieder eine Aktion unter dem Motto "Dorf in Bewegung" starten. Am Samstag wurde in Alhausen ebenfalls die Kreismeisterschaft der Fußball-Herren Ü 40 ausgetragen. Die SG Alhausen belegte leider nur den fünften und damit letzten Platz. Dennoch wurde das Spiel gegen den späteren Sieger, der SpVg 20 Brakel, gewonnen und somit konnte man sich zumindest als "Kreismeisterbesieger" feiern lassen. Der Sonntag startete mit dem traditionellen Sportlerfrühstück in der Dreizehnlindenhalle. Am Nachmittag standen zwei Derbys in der Kreisliga B und C auf dem Programm. Der SV Alhausen/Pömbsen/Reelsen II musste sich dem SV Nieheim/West mit 2:3 geschlagen geben und der SV Alhausen/Pömbsen/Reelsen I und der VfL Langeland trennten sich 1:1. Der Abend klang gemütlich am Sportplatz aus. Aber bald steht schon der nächste Termin an, denn am 6. Oktober findet wieder ein kleines Oktoberfest nach der Erntedankmesse am Gemeindehaus statt. Hierzu sind alle Alhauser und Freunde des Vereins recht herzlich eingeladen.
mehr 
Fußballschule des SC Paderborn in Dringenberg Jetzt anmelden für Camp in den Herbstferien Für alle Nachwuchsspieler im Alter zwischen 7 und 11 Jahren steht in den kommenden Herbstferien ein besonderes Highlight an. Denn dann wird der Bundesligist SC Paderborn erstmal eines seiner beliebten "meinSCP Nachwuchscamps" außerhalb seines Trainingszentrums bei einem externen Verein durchführen. Und dies wird in der Zeit vom Dienstag, 15. Oktober bis Freitag, 18. Oktober im Burgstadion in Dringenberg sein. In kleinen Gruppen wird allen Teilnehmern auf spielerische Art und Weise das Fußball-ABC nähergebracht, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Neben einem spannenden Rahmenprogramm, dürfen sich die Teilnehmer auch auf viele tolle und abwechslungsreiche Überraschungen rund um das laufende Camp freuen. Zudem werden auch einzelne Trainingseinheiten von den Bundesliga-Profis des SCP begleitet. Die Autogramme und Fotos von und mit den Profifußballern gibt es dann im Anschluss. Selbstverständlich werdet alle Teilnehmer/innen auch mit einer SCP07 Kickercamp-Ausrüstung eingekleidet. Trikot, Hose, Stutzen, Regenjacke, Trainingsball und Trinkflasche können dann im Anschluss als Erinnerung an die vier Tage behalten werden. In den gemeinsamen Mittagspausen wir es eine abwechslungsreiche und sportgerechte warme Mahlzeit geben und über den Tag hinweg gibt es ausreichend Obst zur Stärkung und Wasser zum Erfrischen. Dazu kommen alle Kinder der Jugendmannschaften unserer Spielgemeinschaft in den Genuss einer vergünstigten Teilnahmegebühr. Nähere Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter dem folgenden Link:
mehr