Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Mit schweren Verletzungen wurde in der Nacht zu Sonntag ein 22-jähriger Pkw-Fahrer in das Krankenhaus eingeliefert. Er war gegen 00.25 Uhr von der Dringenberger Straße kommend mit seinem VW Polo auf die Bundesstraße 64 in Richtung Paderborn abgebogen und dabei in eine Schutzplanke gefahren. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der junge Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins wurden angeordnet. Auf Grund einer Zeugenaussage konnte ermittelt werden, dass der Fahrer kurz zuvor auf der B64 einen weiteren Verkehrsunfall verursacht hatte. Er war gegen eine Schutzplanke gefahren und hatte diese beschädigt. Nach diesem Unfall war er von der Unfallstelle geflüchtet, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Gegen den 22-Jährigen wurden Strafverfahren eingeleitet. Es entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4461800 OTS: Kreispolizeibehörde Höxter

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
08. Dezember 2019, 07:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!