Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Siedler-Gemeinschaft Bad Driburg - das ist 2017 los

Die Siedler haben am 13. Februar den Kreisverkehr in der Südstadt karnevalistisch und in der Tradition der Siedler in den Farben rot-weiß geschmückt. In diesem Jahr aus besonderem Anlass, denn der Karnevalsprinz Peter I. (Peter Kunkel) ist gleichzeitig Mitglied der Siedlergemeinschaft Bad Driburg e.V. Er führt in dieser Karnevalsession die Regentschaft mit seiner Prinzessin Suzan I. In diesem Jahr wird der Kreisverkehr in der Südstadt zu vielen weiteren Anlässen, wie zu Ostern, Erntedank oder zum Advent unter der fachmännischen Leitung von Siedler Peter Rosemann und fleißigen Helfern der Siedlergemeinschaft geschmückt.

Auf der Mitgliederversammlung der Siedler am 1. Februar wurde an die Tätigkeiten rund um das 66. Siedlerfest und an viele weiterer Aktivitäten des vergangenen Jahres erinnert und die solide Kassenlage der Gemeinschaft dargestellt, auch wenn das Siedlerfest jährlich hohe Kosten verursacht. Der bisherige Vorstand wurde einstimmig entlastet. Zur Neuwahl für die nächsten drei Jahre konnte im Vorfeld und auf der Versammlung dennoch leider kein neuer Vorstand gefunden werden, die bisherigen Vorstandsmitglieder stellten sich nicht zur Wiederwahl. Daher hat sich der geschäftsführende Vorstand der Siedler (Hans-J. Saake als 1. Vorsitzender, Thomas Römer als 2. Vorsitzender und Kassierer Günter Stürmann) bereit erklärt, die Geschäfte bis zur nächsten außerordentlichen Mitgliederversammlung Ende 2017 kommissarisch fortzuführen, zu der dann ein neuer Vorstand für die nächsten Jahre gewählt werden soll. Dabei werden sie von den bisherigen Vorstandsmitgliedern und Beisitzern unterstützt. Das traditionelle Siedlerfest im August am Siedlerplatz findet in diesem Jahr gemäß Information zur Siedler-Mitgliederversammlung nicht statt. Der Mitgliedsbeitragseinzug für das Jahr 2017 wird gemäß Mitgliederbeschluss ausgesetzt. Das Siedlerfest findet in 2017 insbesondere nicht statt, weil sich kein Festwirt für 2017 gefunden hat und die Resonanz bei Mitgliedern und Gästen in den letzten Jahren leider stetig nachgelassen hat, trotz tollem Programm an allen drei Siedlerfesttagen. Zum Ende der Mitgliederversammlung entstand die Idee, in diesem Jahr eventuell einen Siedlerabend im kleineren Rahmen zu feiern. Es wäre toll, wenn sich bis Ende 2017 einige der 185 Mitglieder finden würden, die Tradition der Siedler, vielleicht auch mit neuen, jungen Ideen fortzuführen. Weitere Veranstaltungen der Siedler sind geplant. Siehe http://www.siedler-bad-driburg.de/termine.

Am 25. März findet die Siedler-Frühjahrswanderung statt, zu der auch Gäste herzlich willkommen sind. Wir treffen uns um 15 Uhr am Siedlerhaus (gegenüber dem Holzofencafé Goeken backen am Siedlerplatz) und wandern rund 8 Kilometer (etwa zweieinhalb Stunden mit kleiner Pause). Unser Ziel wird die EGV-Hütte sein, wo uns leckeres Essen erwartet: Fingerhaxen oder Geflügel stehen zur Auswahl. Der Organisator Günter Stürmann bittet um telefonische Anmeldung bis spätestens 18. März unter 05253/4622 auf dem Anrufbeantworter und Angabe, wer mitwandert oder selbst direkt am Ziel eintrifft und welches Essen er oder sie gewählt hat. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung, gute Ideen, Organisatoren und fleißige Helfer für weitere Veranstaltungen der Siedler.

Weitere Infos und Termine siehe http://www.siedler-bad-driburg.de.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
23. Februar 2017, 00:00
Autor