Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Pfarrnachrichten

whatsapp shareWhatsApp

Pfarrnachrichten

Pastoralverbund Bad Driburg

Caritas - Elisabeth-Aktion

In den vergangenen Jahren haben die Caritaskonferenzen im Pastoralverbund Bad Driburg die von ihnen ins Leben gerufene "Elisabeth-Aktion" durchgeführt. Dabei werden jeweils in den Gottesdiensten Lebensmittel bzw. Geldspenden gesammelt, die dann der "Speisekammer" in Bad Driburg zugeführt werden. Diese versorgt regelmäßig mehr als hundert Personen, denen es finanziell nicht gut geht, mit Lebensmitteln. Die Caritaskonferenzen bitten auch in diesem Jahr in den Gottesdiensten am 16. November/17. November wieder um eine großherzige Beteiligung an der Aktion! Schon jetzt sagen wir ein herzliches "Vergelt's Gott"!

"Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen?"

Am Sonntag, den 17. November, findet um 17 Uhr das erste Konzert des Vokalensembles Bad Driburg in der Katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Driburg statt. Im Mittelpunkt des Programms steht die Motette "Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen" von Johannes Brahms. Dieses berühmte Chorwerk wirft den Blick auf das menschliche Leiden und die Frage nach Gottes Gerechtigkeit - die sogenannte "Theodizee-Frage".

Das im Frühjahr 2019 gegründete Vokalensemble Bad Driburg besteht aus 15 erfahrenen und stimmlich begabten Chorsängerinnen und Chorsängern. Die Leitung hat Kirchenmusikerin Mona Rozdestvenskyte inne, die auch in diesem Konzert an der Orgel zu hören sein wird. Krankenhauspfarrer Edgar Zoor führt mit einzelnen Moderationen und Impulsen durch das Programm.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Kirchenmusik wird erbeten.

Symphonische Poesie im "Egge-Dom" am 17. November um 1730 Uhr

Die Orchestergesellschaft Detmold freut sich darauf, den herrlichen Raum in Neuenheerse mit Musik zu füllen.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen.

Bei der Orchestergesellschaft Detmold (OGD) handelt es sich um ein seit 30 Jahren bestehendes Liebhaber-Sinfonieorchester von etwa 50 Personen Stärke unter professioneller Leitung. Die Leitung des Konzertes hat Herr György Mészàros, 1. Kapellmeister und stv. Generalmusikdirektor des Landestheaters Detmold.

Ein Freiwilligendienst in Namibia - Vortrag am 24. November

Eine fremde Kultur, fremde Menschen und ein neues Zuhause in einem Land 11.500km entfernt von der Heimat. Die 19-jährige Bad Driburgerin Christina Eilebrecht hat 12 Monate in Namibia gelebt und gearbeitet. Über die Organisation mundus eine Welt e.V. wurde sie nach Namibia entsendet und hat dort in einer Grundschule mit angeschlossenem Hostel einen Freiwilligendienst geleistet. Am 24. November wird sie um 15.30 Uhr im Gemeindetreff St. Peter und Paul Bad Driburg einen Vortrag halten, von ihren Erfahrungen erzählen und viele Fotos von ihrem Zuhause auf Zeit zeigen. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

St. Peter und Paul Bad Driburg

Caritas

Montag, 18. November: 14.30 Uhr Wortgottesdienst der Senioren, anschl. Nachmittag im Gemeindetreff.

Caritas-Adventssammlung in der Zeit v. 16. November bis 7. Dezember:

Johanniskapelle im Kerzenschein

Am Montag, 18. November findet um 18 Uhr in der Johanniskapelle, Kapellenstraße in Bad Driburg, ein Wortgottesdienst im Kerzenschein statt.

Da die Kapelle nicht beheizt ist, wäre es angebracht, sich warm anzuziehen und/oder zusätzlich noch eine Decke mitzubringen. Das Vorbereitungsteam freut sich über jeden der kommt.

"Zum verklärten Christus" Bad Driburg

Caritas - Kleine Münzen - große Hilfe

Caritas sammelt Restdevisen und Altwährungen

Erlös kommt sozial benachteiligten Kindern zugute

Am Samstag, dem 16. November können Restdevisen, die vom letzten Urlaub übrig geblieben sind, oder alte D-Mark-Bestände im Gottesdienst abgegeben werden. Im Übrigen steht die Sammeldose der Caritas auch im Pfarrbüro.

Dr. Udo Stroop

erhält die päpstliche Auszeichnung Pro ecclesiae et pontifice

Im Oktober 2018 feierte die Kirchengemeinde Zum verklärten Christus in Bad Driburg das 50-jährige Bestehen. Die Kirchengemeinde, der Kindergarten und der Jugendtreff brachten viele Menschen rund um die Kirche zu einem schönen Fest zusammen.

Natürlich gab es zu diesem Anlass auch eine Jubiläumsschrift "Unter einem Mantel - 50 Jahre Südstadtgemeinde Bad Driburg Zum verklärten Christus". Die Geschichte der Kirchengemeinde von der Entstehung bis heute hat Dr. Udo Stroop für diese Festschrift erarbeitet. Das passt gut, ist er doch Historiker und überblickt selbst 36 Jahre dieser Geschichte als Mitglied des Kirchenvorstands, als stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes und als geschäftsführender Vorsitzender des Kirchenvorstandes.

In dieser langen Zeit sind alle Gebäude der Kirchengemeinde einmal runderneuert worden und haben ihr heutiges Aussehen erhalten. Am auffälligsten das Kirchendach und das Walmdach auf dem Pfarrhaus. Aber auch das Turmkreuz, die Anschaffung der Orgel und des Altarkreuzes fällt in diese Zeit. Auch die letzte Maßnahme, die Erneuerung der Fenster im Pfarrheim, wurde von Dr. Stroop angestoßen.

Auf Grund dieses langen ehrenamtlichen Engagements im Kirchenvorstand und seiner historischen Tätigkeit über die Kirchengemeinde Zum verklärten Christus hat Erzbischof Hans-Josef Becker Herrn Dr. Udo Stroop für die Auszeichnung mit dem Ehrenkreuz "pro ecclesiae et pontifice" vorgeschlagen. Mit Datum vom 19. September wurde vom Generalvikariat mitgeteilt, dass Papst Franziskus ihm diese Auszeichnung verliehen hat.

In der Vorabendmesse am 30. November, 18 Uhr, wird Pfarrer Rath Herrn Dr. Stroop die Auszeichnung und die dazugehörige Urkunde überreichen.

Mariä Geburt Dringenberg-Siebenstern

Adventsbasar in Dringenberg

Caritaskonferenz, Yebo-Zululand-Initiativen, die Kinder der 3. Klasse der Grundschule und ihre Eltern laden am Sonntag, den 24. November ins Bischof-Bernhard-Haus zum Adventsbasar ein. Ab 12 Uhr besteht die Möglichkeit, die köstliche King-Shaka-Suppe zu genießen. Die Grundschulkinder und ihre Eltern überraschen mit einem vielfältigen Angebot liebevoll hergestellter Bastelarbeiten. Die Caritas bietet an ihrem Stand Weihnachtsgebäck, gebrannte Mandeln, Marmeladen, Liköre und anderes mehr an. Im gemütlichen Cafe laden ab 14 Uhr Kuchen und Kaffee zum Verweilen ein. Auch Adventskränze und Gestecke sind zu haben. Die Kinder erwartet ein Spiel- und Bastelangebot.

Am Stand der Yebo-Zululand-Initiativen können Sie sich über die aktuellen Projekte informieren.

Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher.

Kath. Frauengemeinschaft

Die Jahreshauptversammlung der kfd Mariä Geburt Dringenberg findet am 2. Adventssonntag, 8. Dezember, im Rahmen einer Adventsfeier statt. Beginn ist um 14:30 Uhr mit einer Andacht in der Pfarrkirche. Anschließend treffen sich die Frauen im Saal der Gaststätte Hausmann. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Das Leitungsteam würde sich freuen, wenn möglichst viele Frauen erscheinen, da u.a. eine Satzungsänderung ansteht. Anmeldungen nehmen die Mitarbeiterinnen Ihres Bezirkes entgegen, die Sie auch persönlich ansprechen werden.

St. Saturnina Neuenheerse

Die Kath. öffentl. Bücherei St. Saturnina ist

dienstags von 17 bis 18.30 Uhr, donnerstags von 15.30 - 16.30 Uhr

sonntags von 10.30 bis 11.30 Uhr

in der "Alten Dechanei", Stiftsstraße 3, geöffnet.

St. Martinus Reelsen

Krippenspiel

In diesem Jahr findet wieder ein Krippenspiel am Heiligabend in Reelsen statt. Alle Kinder, die Interesse haben mitzuspielen, laden wir recht herzlich zu unserem ersten Treffen am 12. November um 17 Uhr in die Kirche in Reelsen ein. Weitere Termine zu den einzelnen Proben werden an diesem Tag bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf Euch!

St. Vitus Alhausen

Zur Kranzniederlegung

am Ehrenmal durch die St. Vitus Schützengilde am 16. November nach der Hl. Messe um 18 Uhr sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Zur Frauenmesse

mit anschließendem Frühstück im Gemeindetreff sind alle Frauen am Mittwoch, den 20. November um 8.30 Uhr herzlich eingeladen.

St. Urbanus Herste

Einladung zum Familiengottesdienst

Liebe Kinder, liebe Familien wir möchten euch herzlich einladen, zu unseren Familiengottesdienst am Sonntag, den 17. November um 9.30 Uhr in der Herster Kirche. Wir freuen uns auf euch.

kfd Herste - Herbstfrühstück

Am Samstag, den 23. November laden wir Euch ganz herzlich um 9.30 Uhr zu einem gemeinsamen Frauenfrühstück ins Bürgerhaus ein. Nehmt Euch an diesem Vormittag eine kleine Auszeit und genießt mit uns ein paar schöne Stunden!

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung bis zum 16. November bei Sabine Weskamp (Tel. 7212) oder per Mail: kfd-herste@gmx.de

Ort
Veröffentlicht
15. November 2019, 06:02
Autor
whatsapp shareWhatsApp