Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Löschgruppe rückte zu 24 Einsätzen aus

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Neuenheerse 2017

Im März fand die Jahreshauptversammlung der Löschgruppe statt. Zu Beginn gedachte die Löschgruppe ihrer verstorbenen Kameraden: Seit der letzten Versammlung verstarben Johannes Meyer (82 Jahre), Franz Freitag (81 Jahre), Josef Stork (82 Jahre), Meinolf Schwarze (53 Jahre), Anton Schwarze (83 Jahre) sowie Albert Willhoff (79 Jahre).

Im Jahre 2016 wurde die Löschgruppe zu insgesamt 24 Einsätze gerufen. Neben mehreren Brandeinsätzen waren einige Ölspuren zu beseitigen, sowie einige weitere Hilfeleistungseinsätze zu bewältigen. Neben zahlreichen Übungsabenden wurde bei 4 Alarmübungen mit unterschiedliche Szenarien der Ernstfall geprobt. Im April 2016 nahm die Löschgruppe erfolgreich am Leistungswettkampf in Warburg teil.

Löschgruppenführer Dirk Schlichtung und der Stellvertretende Löschgruppenführer Engelbert Osburg erhielten vom Leiter der Feuerwehr Waldemar Gamenik ihre Ernennung für weitere 6 Jahre in ihren Ämtern.

Mit Erreichen der Altersgrenze wurden die Kameraden Willi-Hubert Becker und Meinolf Sökefeld in die Ehrenabteilung der Löschgruppe übernommen. Für 25-jährige aktive Mitgliedschaft in der Feuerwehr erhielt Jens Urban das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber vom Land NRW. Auf 40-jährige Mitgliedschaft kann Matthias Freitag zurückblicken.

Das Leistungsabzeichen in Bronze erhielten: Jan Kirsch, Michael Lohne, Marc Rustemeier und Christopher Schmidt.

Carsten Lütkemeyer wurde in die Löschgruppe aufgenommen, Carsten Rustemeier trat von der Jugendfeuerwehr in den Einsatzdienst über und wurde zum Feuerwehrmann befördert.

Nach erfolgreicher Absolvierung des Gruppenführer-Lehrgangs am Institut der Feuerwehr in Münster wurde Niklas Tewes zum Brandmeister befördert. Daniel Wulf erhielt seine Beförderung zum Hauptbrandmeister. Des Weiteren wurden im letzten Jahr folgende Lehrgänge besucht: „Funk und Kartenkunde": Melanie Bannenberg, Jan Böddeker, Alexander Mikus, Marc Rustemeier, Niklas Wulff. Am Seminar „Maßnahmen bei unkontrolliertem Gasaustritt" nahm Niklas Tewes teil. Die Seminare „Neuregelungen im BHKG" und „Einsätze im Straßenverkehr" besuchte Dirk Schlichting.

v. l. Waldemar Gamenik (Leiter der Feuerwehr), Karl-Heinz Schwarze (Bezirksausschuss Neuenheerse), Fabian Mikus, Christopher Schmidt, Michael Lohne, Carsten Lütkemeier, Jan Kirsch, Daniel Wulf, Niklas Wulff, Marc Rustemeier, Carsten Rustemeier, Jens Urban, Alexander Mikus, Melanie Bannenberg, Tobias Menne (stellv. Leiter der Feuerwehr), Willi-Hubert Becker, Niklas Tewes und Dirk Schlichting (Löschgruppenführer)

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
27. April 2017, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion