Sag uns, was los ist:

Grundschulkabarett Lehrgut zu Gast an St. Kaspar

whatsapp shareWhatsApp

Grundschulkabarett Lehrgut zu Gast an St. Kaspar

Auf Einladung des Vereins der Freunde St. Kaspar e.V. spielt das Paderborner Grundschulkabarett Lehrgut sein neues Programm am 3. November in der Aula des Gymnasiums St. Kaspar.

Nach dem großen Erfolg "Willkommen im Vorhof zur Hölle" wartet ein neues lachhaftes Programm voller Musik und brisanten Themen auf die Zuschauer. Die fiktive Gotthilf-Fischer-Gedächtnis-Grundschule (GFGGS) ist gut, richtig gut. Doch auch an guten Schulen wird die Qualität überprüft, frei nach dem Motto: Nichts ist so gut, dass es nicht noch besser werden könnte oder, oh, mein Gott, die Qualitätsanalyse (QA) droht.

Deshalb macht sich hektische Betriebsamkeit breit an der GFGGS. Die bereits bekannten Protagonisten wie Hausmeister Krabottke, Logopädin Uschi Schafferhans sowie die engagierte Mutter Heidrun Weberknecht-Wortreich mit Sohn Tim, aber auch Neuzugänge machen sich Gedanken, wie man sich der Herausforderung der schulischen Qualitätsüberprüfung stellen kann.

Das zweite Programm mit köstlichen Absurditäten für alle, die selbst Kinder haben, Kinder wollen, das Thema wegen abgeschlossener Aufzucht verdrängt haben, bei Nachbarn unfreiwillig erfolglose Erziehungsstrategien mithören, als Großeltern neue Erfahrungen machen und natürlich auch die Spezies, die das Ganze als berufliche Erfüllung wählte und aus der Nummer jetzt nicht mehr rauskommt.

Genaugenommen für alle, die selbst mal in der Schule waren.

Grundschulkabarett Lehrgut: Da haben sich vier Menschen gefunden…

Menschen wie Du und ich. Mit einer Mission. Mit einer pädagogischen Mission.

Das Highlight: Sie bekommen nicht nur Wort-Kabarett sondern viel live produzierte Musik mit Gesang und Instrumentalbegleitung auf die Ohren!

Karten gibt es im Vorverkauf zu 10 Euro im Sekretariat des Gymnasiums St. Kaspar, im Landgasthaus Ikenmeyer und in der Blumenwerkstatt Gottwald in Neuenheerse.

Beginn ist am Samstag, 3. November um 19 Uhr bei freier Platzwahl. Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr.

Ort
Veröffentlicht
19. Oktober 2018, 04:22
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!