Sag uns, was los ist:

Große Reitertage in Dringenberg

Große Reitertage in Dringenberg

Seit den Neuwahlen des Vorstandes im März diesen Jahres ist auf der Anlage zum Seegrund schon einiges passiert. Andreas Hartgen, neuer erster Vorsitzender, hat schon viele kleine und große Verbesserungen und Erneuerungen bewirkt.

Nun gilt es sich mit Stolz auf den großen Reitertagen am Wochenende des 13. und 14. Oktobers zu präsentieren.

Dies soll für den Verein die Chance sein, zu zeigen, wie viel Engagement hinter dem Vorstand und den einzelnen Mitgliedern liegt. So hat sich der Vorstand in diesem Jahr eine besondere Prüfung zur Förderung der Kinder und Jugendlichen ausgedacht. Unterstützt von der Volksbank Paderborn Höxter Detmold wird in diesem Jahr der sogenannte "Dringenberger Jugendcup" ausgetragen. Bei diesem Wettbewerb müssen sich die Kids sowohl in einer Dressurreiterprüfung als auch in einem Springreiterwettbewerb unter Beweis stellen.

Erstmalig gab es in diesem Jahr die Möglichkeit sich auch online anzumelden. So konnten wir uns schon über zahlreiche Nennungen freuen, nehmen aber an den jeweiligen Veranstaltungstagen noch Nennungen an.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Unterstützer unserer Teilnehmern.

Damit auch Leute angesprochen werden, die nicht nur an den pferdigen Vierbeinern Interesse haben, gibt es in diesem Jahr auch eine Prüfung für unsere Hundebesitzer, das sogenannte "Jump and Dog". Hierbei müssen Herrchen und Hund einen Geschicklichkeitsparcours auf Zeit absolvieren.

Für das leibliche Wohl ist jeweils ab Mittag in Form Würstchen, Steaks und Pommes gesorgt und am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen sowie ein Crepesstand angeboten. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit ein wenig beim Verkaufsstand der Firma "Reiten Dein Sport - Reitsportbekleidung für Kids und Teens" zu stöbern.

Ort
Veröffentlicht
12. Oktober 2018, 04:47
Autor