Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bürgerantrag umgesetzt

Vor der letzten Kommunalwahl machte eine besorgte Bürgerin die Südstadtkandidaten der CDU darauf aufmerksam, wie gefährlich es sei, mit dem Fahrrad die Dringenberger Straße zwischen der Fußgängerüberquerung zum Hallenbad bis zum Kreisel zu befahren.

Da es sich auch um einen Schulweg handelt, griffen die drei Kandidaten, Fred Müller, Karin Rosemann und Marianne Strauß, diese Anregung gerne auf und beantragten über die CDU-Fraktion die Errichtung eines Fahrradstreifens auf der Fahrbahn. Nach nunmehr zwei Jahren ist dieser Fahrradstreifen aufgebracht.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. Oktober 2015, 00:00
Autor