Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Halstenbek - Schwerer Verkehrsunfall

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am gestrigen Mittwochnachmittag ist es in der Gärtnerstraße in Halstenbek zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Um 14:30 Uhr war der 49-jährige Fahrer aus dem Kreis Dithmarschen mit seinem Mercedes-Transporter auf der Autobahn 23 in Richtung Hamburg unterwegs. An der Anschlussstelle Halstenbek-Krupunder verließ er die Autobahn und erreichte an der Abfahrt die Gärtnerstraße. Als der 49-Jährige in die Kreuzung fuhr, kam es zu einer Kollision mit einem Mercedes-Sattelschlepper, den ein 59-jähriger Halstenbeker auf der Gärtnerstraße in Richtung Poststraße lenkte. Der Sattelzug prallte frontal in die linke Seite des Transporters, so dass sich der Fahrer des Transporters schwer verletzte. Ein Rettungswagen transportierte ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Sattelzugfahrer blieb unverletzt. Am Transporter entstand nach ersten Ermittlungen Totalschaden. Auch der Sattelzug ist stark beschädigt.

Nach Erkenntnissen der Polizeiermittler waren alle Ampeln an der Unfallkreuzung ausgeschaltet gewesen, so dass die Verkehrszeichen galten. Der Sattelzug befand sich auf der Vorfahrtstraße.

Ort
Veröffentlicht
06. Juni 2019, 10:17
Autor
whatsapp shareWhatsApp