Sag uns, was los ist:

Motorradfahrerin verletzt

(ots) /- Am Samstag, dem 29.09.18, gegen 16.45 Uhr, ereignete sich auf der B 38, unmittelbar vor der Ortseinfahrt von Schweigen-Rechtenbach aus Richtung Oberotterbach kommend ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine 47-jährige Motorradfahrerin schwer verletzte. In einer Linkskurve verlor die Motorradfahrerin die Kontrolle über ihr Krad, kippte auf die linke Seite und rutschte in die rechte Leitplanke. Dabei verletzte sie sich unter anderem im Gesichtsbereich und wurde vorsorglich mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Eine mögliche Lebensgefahr bestand zu diesem Zeitpunkt nicht. Im Rahmen der Unfallaufnahme und des Hubschraubereinsatzes musste die B38 für etwa 20 Minuten gesperrt werden.

Ort
Veröffentlicht
30. September 2018, 05:00
Autor