Veröffentlicht
13. November 2018, 14:35
Polizeidirektion Landau
Abonnenten: 0

Bad Bergzabern: Beleuchtungskontrolle

(ots) /- Beamte der Polizeiinspektion Bad Bergzabern führten am Montagabend in der Weinstraße in der Kurstadt eine gezielte Beleuchtungskontrolle durch. Hierbei wurden vier Autofahrer mit defekter Beleuchtung festgestellt. Drei weitere Fahrzeugführer mussten wegen anderer Verkehrsverstöße beanstandet werden. Bei einer Autofahrerin musste wegen einer fehlenden Sehhilfe sogar die Weiterfahrt vorübergehend unterbunden werden. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass eine ordentliche Beleuchtung gerade in der dunklen Jahreszeit von enormer Bedeutung ist und bittet die Autofahrer um regelmäßige Überprüfung der Beleuchtungseinrichtungen.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
13. November 2018, 14:35
Polizeidirektion Landau
Abonnenten: 0