Sag uns, was los ist:

Autofahrt unter Alkoholeinwirkung in Oberotterbach

(ots) /- Am 20.05.2018 wurde um 19.20 Uhr eine Verkehrskontrolle in der Gemarkung Oberotterbach durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Bad Bergzabern durchgeführt. Ein 55-jähriger BMW Fahrer wurde hierbei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Am Fahrzeug waren keine Mängel ersichtlich, lediglich in der Atemluft des Autofahrers konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Alkotest ergab vor Ort einen deutlich überhöhten Wert von mehr als 2 Promille. Das Auto konnte zunächst vor Ort belassen werden. Aufgrund des Testergebnisses wurde ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe wurde auf hiesiger Dienststelle angeordnet, der Führerschein einbehalten. Das Strafverfahren wird zur weiteren Entscheidung der Staatsanwaltschaft Landau vorgelegt.

Ort
Veröffentlicht
21. Mai 2018, 05:53
Autor