Sag uns, was los ist:

Niederländer hat Hakenkreuzdolch im Kofferraum

(ots) - - Bad Bentheim -

Beamte des Grenzüberschreitenden Polizeiteams haben am späten Diens-tagnachmittag auf der Autobahn 30 bei Bad Bentheim einem 36 Jahre Niederländer einen Dolch mit Hakenkreuzemblem abgenommen. Wie die Bundespolizei mitteilte, ist die Klinge des Messers über 20 Zentimeter lang. Die Polizisten fanden es im Kofferraum des Mannes. Der Autofahrer bekommt eine Anzeige wegen, "Verwendens verfassungswidriger Abzeichen". Dieser Tatbestand ist auch für Niederländer in Deutschland eine Straftat.

Ort
Veröffentlicht
06. Februar 2013, 15:16
Autor