Sag uns, was los ist:

Babenhausen: Mit 2,25 Promille gestoppt

(ots) - Zu tief ins Glas geschaut hatte ein 33-jähriger Autofahrer, den eine Streife der Polizeistation Dieburg am Montag (23.2.2015) gegen 20.45 Uhr im Breuberger Weg für eine Kontrolle stoppte. Das Atemalkoholtestgerät zeigte einen beachtlichen Wert von 2,25 Promille. An einer Blutentnahme und der Sicherstellung des Führerscheins führte folglich kein Weg vorbei. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen droht dem 33-Jährigen nun auch der Entzug seiner Fahrerlaubnis.

Ort
Veröffentlicht
24. Februar 2015, 12:58
Autor