Sag uns, was los ist:

Babenhausen: Drogenhandel/Polizei durchsucht Wohnungen-Tatverdächtiger in Haft-Mit Haftbefehl gesuchter 23-Jähriger festgenommen

(ots) - Im Rahmen von mehreren Wohnungsdurchsuchungen wegen des Verdachts des Handels mit nicht geringen Mengen Betäubungsmitteln, stellten Ermittler der Kriminalpolizei am Montag (14.03.) in den Räumlichkeiten eines 45-jährigen Mannes aus Babenhausen rund 75 Gramm Kokain sicher. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der 45-Jährige Wohnungsinhaber anschließend dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht in Dieburg vorgeführt, der Haftbefehl gegen den Mann erließ. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Im Rahmen einer weiteren Durchsuchung in den Wohnräumen eines 48-Jährigen in Babenhausen trafen die Beamten einen 23-jährigen Mann an, gegen den ein Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten schweren Raubes vorlag. Der Tatverdächtige wurde daraufhin festgenommen und anschließend auf Anordnung des Ermittlungsrichters beim Amtsgericht Darmstadt ebenfalls in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei hinsichtlich der Drogendelikte als auch der Raubstraftat dauern an.

Ort
Veröffentlicht
16. März 2016, 12:12
Autor