Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Körperverletzung beim Jägerfest

(ots) - Am Sonntagabend um kurz vor Mitternacht fielen dem Sicherheitsdienst im Festzelt des Jägerfestes am Neheimer Markt zwei alkoholisierte Männer auf, die sich mit nacktem Oberkörper auf dem Fest aufhielten. Der Bitte, sich doch T-Shirts anzuziehen, kamen der 20jährige Mann aus Ense und sein 18jähriger Begleiter aus Arnsberg nicht nach. Als sie daraufhin des Zeltes verwiesen wurden, reagierten beide aggressiv und begannen Tische und Bänke umzuwerfen. Bei dem Versuch der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, die Männer zu beruhigen, schlugen diese auf ihre Gegenüber ein. Hierdurch wurden zwei Sicherheitsbedienstete leicht verletzt. Die informierte Polizei nahm die beiden Männer in Gewahrsam, um weitere Straftaten zu verhindern.

Ort
Veröffentlicht
20. August 2012, 08:17