Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(205) Nach Rauschgiftkonsum verstorben

(ots) - Am vergangenen Freitagnachmittag (05.02.2010)

wurde in einem Hotel in Ansbach ein Mann tot aufgefunden.

Der 54-Jährige hatte sich einen Tag zuvor in das Hotelzimmer

eingemietet. Nachdem er seinen Abreisetermin nicht wahrgenommen

hatte, wurde das Zimmer geöffnet. Hierbei stieß ein Mitarbeiter des

Hotels auf den Toten. Im Zimmer fand sich Rauschgift und die

dazugehörigen Utensilien. Der aus dem Landkreis Ansbach Stammende war

erst vor kurzem aus einer Justizvollzugsanstalt entlassen worden. Er

war den Behörden als Drogenkonsument bekannt.

Die ermittelnde Kripo Ansbach geht von einem selbstverschuldeten

Rauschgifttod aus.

Robert Schmitt/n

Ort
Veröffentlicht
08. Februar 2010, 10:07
Autor