Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unerlaubte Einreise mittels Regionalexpress aufgedeckt

(ots) - Am Samstag stoppten Bundespolizisten eine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik Deutschland.

Eine Streife kontrollierte am Samstagabend gegen 20:20 Uhr einen 38-jährigen Mann aus Ghana im Regionalexpress 5803 auf der Fahrt von Stettin nach Angermünde.

Der Mann war ohne Dokumente, die für eine legale Einreise erforderlich sind, nach Deutschland eingereist. Zudem suchte die Ausländerbehörde Lauenburg nach ihm zur Ausweisung und Abschiebung. Nach Feststellung seiner Identität und Einleitung des Strafverfahrens wegen der unerlaubten Einreise in das Bundesgebiet schoben ihn die Beamten am Sonntagmittag nach Polen zurück.

Ort
Veröffentlicht
14. Dezember 2015, 15:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion