Sag uns, was los ist:

"erfolgreich gefahndet!" - Polizei fasst Tankstellen-Räuber auf der Flucht

(ots) - Lüneburg

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Bleckeder Landstraße in den späten Abendstunden des 11.12.12 konnte die Polizei den Täter im Rahmen einer Nachbereichsfahndung überprüfen und stellen. Der maskierte Täter hatte gegen 22:00 Uhr eine 32-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe im Tankstellengebäude bedroht und mehrere hundert Euro Bargeld aus der Kasse erbeutet. Die alarmierte Polizei konnte den geflüchteten Täter, einen 22-jährigen Lüneburger, in weiterem Tatortbereich kontrollieren. Beamte wurden auf den nun unmaskierten Mann aufgrund der Personenbeschreibung aufmerksam und konnten bei der Kontrolle mehrere hundert Euro Bargeld sicherstellen. Der 22-Jährige wurde vorläufig festgenommen und wird am heutigen Tage auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lüneburg dem Haftrichter vorgeführt. Er schweigt zu der Tat. Darüber hinaus überprüfen die Ermittler auch mögliche Zusammenhänge zu den zwei Raubüberfällen auf eine Tankstelle Vor dem Neuen Tore am 19. und 14.11.12 (siehe Pressemitteilung v. 20.11.12).

Ort
Veröffentlicht
12. Dezember 2012, 13:09
Autor