Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall auf der B 110, Höhe Libenow LK VG

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am 14.12.2019 ereignete sich gegen 18:05 Uhr auf der B 110, Höhe Libnow ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Der 23-jährige Fahrer eines Renault befuhr die B 110 aus Richtung Insel Usedom kommend in Richtung Murchin. DIE 75-jährige Fahrerin eines Toyota wollte aus der Ortslage Libnow nach links auf die B 110 in Richtung Insel Usedom abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Renault Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw. Die Fahrerin des Toyota wurde dabei leichtverletzt und wurde ins Krankenhaus Anklam verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die B 110 musste für ca. eine Stunde voll gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 17.000 Euro

Im Auftrag Udo Koltermann PHK Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4469140 OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
14. Dezember 2019, 22:10
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!