Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kuriose Verkehrsunfallflucht in Alzey

(ots) /- Bereits am Sonntag, den 08.04.2018 kam es an der Einmündung der Straße Am Wegweiser/Wormser Straße in Alzey zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad.

Hierbei bog eine 35-Jährige Offenheimerin an der Einmündung der Straße Am Wegweiser nach links in die Wormser Straße ab und übersah ein sich näherndes, vorfahrtsberechtigtes Motorrad, dass die Wormser Straße stadtauswärts befuhr. Der unbekannte Fahrer des Krades kann durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß vermeiden, kommt jedoch ins Schlingern und touchiert leicht die linke hintere Fahrzeugseite des PKW. Auf Nachfrage gab der Krad-Fahrer an, dass ja nichts passiert sei, startet seine Maschine und flüchtet, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Nach Recherchen der Alzeyer Polizei handelt es sich beim Motorrad, um eine DUCATI Supersport. Auffällig war lt. Zeugin, dass an den vorderen Blinkern Klebefolie in schwarzer Krokodil-Leder-Optik angebracht waren.

Hinweise auf das Motorrad bzw. den Besitzer erbittet sich die Alzeyer Polizeiinspektion unter der Rufnummer: 06731-9110

Ort
Veröffentlicht
13. Mai 2018, 14:41
Autor
Rautenberg Media Redaktion