Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfallflucht Altenkirchen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Dem Zeugenhinweis eines aufmerksamen Bürgers ist es zu verdanken, dass eine Verkehrsunfallflucht aufgeklärt werden konnte. Am 22.07.2019, gegen ca. 17:40 Uhr beabsichtigte ein Pkw Fahrer in Altenkirchen, vor dem Geschäft eines Telefonanbieters in der Quengelstraße rückwärts auszuparken. Dabei stieß er mit dem Heck seines Fahrzeuges gegen einen Laternenmast, welcher deutlich erkennbar beschädigt wurde. Anschließend ist der Fahrer des Pkw Dacia ausgestiegen, hat den Schaden an seinem Fahrzeug sowie den Schaden an dem Laternenmast begutachtet. Anstatt seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Scheinbar hat er nicht damit gerechnet, bei dem Unfall beobachtet worden zu sein. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei Altenkirchen unter der Nummer 02681 / 9460 oder per Mail an pialtenkirchen@polizei.rlp.de entgegen.

Ort
Veröffentlicht
22. Juli 2019, 19:09
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!